Merkt hier eigentlich irgendwer noch irgendwas?

„Die Geschichte lehrt die Menschen, daß die Geschichte die Menschen nichts lehrt.“

Mohandas Karamchand Gandhi

„Es gibt kein gutmütigeres, aber auch kein leichtgläubigeres Volk als das deutsche.
Keine Lüge kann grob genug ersonnen werden, die Deutschen glauben sie.
Um eine Parole, die man ihnen gab, verfolgen sie ihre Landsleute mit größerer Erbitterung als ihre wirklichen Feinde.“

Napoleon Bonaparte

„Das hat der liebe Gott nicht gut gemacht. Allen Dingen hat er Grenzen gesetzt, nur nicht der Dummheit.“

Konrad Adenauer

Die ich rief, die Geister,
werd ich nun nicht los.

Goethe, Der Zauberlehrling, 1827

Was soll diese Web-Seite? Ich möchte hier auf ein paar Sachen aufmerksam machen, die mir stinken. Verstand und ein
bischen Bauchgefühl scheinen ja nicht mehr angesagt zu sein. Die Unfähigkeit unserer 'Denker und Lenker'
aus Politik, Wirtschaft und Presse in Verbindung mit der Ignoranz der deutschen bourgeoisen Gutmenschen wird der
Tod unserer Demokratie sein. Und die Gefahr wird mit jedem Tag größer.

10.11.2016 - Meine Anmerkung zur U.S. Wahl: Nachdem gestern Donald Trump zum LEGAL und
DEMOKRATISCH gewählten 45. Präsidenten der USA erklärt wurde glauben unsere etablierten Gutmenschen
heute mit wütenden Protesten gegen dieses Ergebnis vorgehen zu müssen. Das zeigt lediglich erneut ihre dümmliche
Borniertheit und Arroganz sowie ihre schnell in Bösartigkeit ausartende Unfähigkeit mit Niederlagen umzugehen.
Ein deutscher Aussenminister, Vorgesetzter aller deutscher Diplomaten, gratuliert nicht zum Wahlsieg? Aber
die dicken zollfreien Exporte in die USA erhoffen. Welcome to the real world. Und btw - wo bitteschön
sind denn eure Proteste gegen Erdogan? Warum laufen weiterhin für uns teure EU-Beitrittsverhandlungen mit
diesem Kriminellen? Aber da seid ihr wohl ängstlich, denn der könnte einem ja was auf die 'Fresse' geben.
Bei soviel hinterfotziger Doppelmoral unserer 'Denker und Lenker' kann man doch nur noch kotzen, oder?

Von meinen ganzen Kommentaren lasse ich lediglich den letzten hier stehen. Mein Optimismus ist verbrannt,
mein Idealismus verraucht! Macht eure Scheisse gefälligst alleine.

Ich steige endgültig aus.

© Ingo Bieberstein, Köln 2016